Geschäftsbedingungen von Dupray.

1. ANWENDUNG DER VERKAUFSBEDINGUNGEN

1.1 Die folgenden Bedingungen gelten für die Bestellung des Kunden (wie nachfolgend definiert) und für den Verkauf der von Dupray zur Verfügung gestellten Produkte (nachstehend "Produkt" genannt) durch die Dupray GmbH ("Dupray" oder "Verkäufer"). Bestimmte zusätzliche Bedingungen können das Produkt begleiten und gelten, aber im Falle eines Konflikts haben die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vorrang.

1.2 Durch die Bestellung des Produkts, sei es durch telefonische Bestellung, auf der Website von Dupray ( dupray.de), persönlich oder auf andere Weise, nach einem Angebot oder nicht, stimmt der Kunde zu, dass diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (vgl wie die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen") den Vertrag zwischen Dupray und dem Kunden regeln und alle anderen Bedingungen ersetzen, die vom Kunden zur Verfügung gestellt werden. Das Versäumnis von Dupray, den in einer Mitteilung des Kunden enthaltenen Bestimmungen zu widersprechen, gilt nicht als Verzicht auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.3 "Kunde" bezeichnet eine Person oder juristische Person, die Produkte von Dupray bestellt.

1.4 Diese Verkaufsbedingungen ersetzen alle vorgedruckten Bedingungen in den Bestellungen des Kunden und vorherige schriftliche oder mündliche Mitteilungen oder Zusicherungen einer der Parteien in Bezug auf das Produkt oder die Geschäftsbedingungen und können ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Dupray nicht vom Kunden geändert werden.

2. ZITATE; AUFTRÄGE; ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

2.1 Vorbehaltlich der Bestimmungen in diesem Abschnitt gilt ein von Dupray abgegebenes Angebot für die im Angebot angegebene Dauer. Wenn keine Dauer angegeben wird, ist dieses Angebot für 48 Stunden gültig.

2.2 Jede Bestellung muss, um gültig zu sein, von einer gültigen Zahlung des Gesamtbetrages des Wertes des Produktes begleitet sein und muss nach einer im voraus vereinbarten Zahlungsmethode erfolgen, die für Dupray akzeptabel ist, unabhängig davon, ob diese Bestellung online bei Dupray erfolgt Website ( dupray.de) oder einem Vertreter von Dupray.

2.3 Dupray behält sich das Recht vor, die Bestellung nach eigenem Ermessen zu stornieren, indem die vom Kunden gezahlten Beträge erstattet werden. Dupray haftet gegenüber dem Kunden nicht für die Stornierung solcher Bestellungen.

2.4 Bei Nichteinhaltung des Obigen, wenn der Kunde durch eine Rechnung von Dupray zur Verfügung gestellt wird, ist die Rechnung einen Monat nach dem Datum der Rechnung fällig, jeder unbezahlte Betrag wird mit 1,5% pro Monat (19,56% pro Jahr) vom fälligen Betrag belastet Datum.

3. PRODUKTVERFÜGBARKEIT

3.1 Die Verfügbarkeit von Produkten ist möglicherweise begrenzt. Die bestellten Produkte sind möglicherweise nicht sofort lieferbar. Dupray behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung oder Haftung, Änderungen vorzunehmen, um das Produkt zur Verfügung zu stellen. Im Falle von Änderungen oder der Einstellung von Produkten kann Dupray mit Zustimmung des Kunden Produkte mit ähnlichen Funktionen und Spezifikationen an die ursprünglich bestellten Produkte liefern. Dem Kunden wird die Möglichkeit eingeräumt, das Ersatzprodukt und den Preis für das Ersatzprodukt abzulehnen oder zu akzeptieren, der vom Preis des ursprünglichen Produkts abweichen kann.

4. VERSAND UND HANDHABUNG

4.1 Dupray behält sich das Recht vor, den Verkauf und / oder die Lieferung in bestimmten Regionen der Welt zu verweigern. Dupray kann möglicherweise nicht in bestimmte entfernte Regionen versenden. Dupray behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren, wenn Dupray keine wirtschaftlich angemessene Versandoption hat, und Dupray haftet gegenüber dem Kunden nicht für die Stornierung solcher Bestellungen. In diesem Fall erstattet Dupray die bereits vom Kunden bezahlten Beträge.

4.2 Alle Maschinen von Dupray werden mit Bodenservice geliefert. Versandkosten fallen für alle Bestellungen an. Die Versandkosten gelten für Zubehör, Bürsten, Reinigungsmittel, Wagen und den SteamMop™. Die Versandkosten werden gegebenenfalls separat auf der Rechnung ausgewiesen. Der Kunde ist verantwortlich für alle Verkäufe, Nutzungen, Waren und Dienstleistungen, harmonisierte Verkäufe und andere mit der Bestellung verbundene Steuern. Gegebenenfalls wird eine separate Gebühr für Steuern und Abgaben auf der Rechnung des Kunden ausgewiesen.

4.3 Alle Bestellungen, die zwischen Montag und Freitag während der normalen Geschäftszeiten eingehen, werden innerhalb von 24-48 Stunden bearbeitet. Bestellungen, die am Wochenende eingehen, werden am folgenden Montag oder Dienstag bearbeitet. Der Kunde weiß, dass Dupray die Behandlung am selben Tag nicht garantieren kann.

4.4 Sie müssen für die nächsten 1-10 Tage verfügbar sein, um Ihre Sendung zu erhalten, sobald Ihre Bestellung bestätigt ist.

5. GEFAHR VON VERLUST ODER SCHÄDEN UND LIEFERUNG

5.1 Der Titel des Produkts geht auf den Kunden über, sobald das Produkt vollständig bezahlt wurde. Das Verlustrisiko geht an die Räumlichkeiten des Kunden "ab Werk" von Dupray.

5.2 Alle von Dupray angegebenen Liefer- oder Versanddaten sind nur Schätzungen und Dupray haftet nicht für Verluste, Schäden, Kosten oder Kosten für eine Nichtlieferung gemäß dem angegebenen Liefer- oder Versanddatum.

6. RÜCKGABE

6.1 Alle Verkäufe sind endgültig, unterliegen jedoch den folgenden Rückgaberichtlinien.

6.2 Alle Sonderanfertigungen (SteamPro Industrial ™ und Sonderanfertigungen) sind endgültig und nicht rückgabepflichtig.

6.3 Alle Verkäufe, die im Rahmen eines gewerblichen Mietvertrags durch Finanzierung erworben werden, sind endgültig und die folgenden Rückgabebedingungen sind nicht anwendbar.

6.4 Vorbehaltlich der nachstehenden Bestimmungen muss der Kunde Dupray innerhalb von 14 Tagen nach dem Lieferdatum benachrichtigen, wenn der Kunde mit dem Produkt nicht zufrieden ist. Rücksendungen müssen innerhalb der ersten 14 Tage nach Erhalt versandt werden, und die Tracking-Nummer muss sofort einem Dupray-Vertreter zur Verfügung gestellt werden.

6.5 Kein Produkt darf zurückgegeben werden, es sei denn, es wurde vorher von Dupray zugestimmt. Der Kunde muss das Rücksendeformular auf ( dupray.de) im Support-Bereich ausfüllen. Der Kunde muss den Namen, die Modell- und Seriennummer des Produkts, eine Beschreibung des Problems oder des Problems und ein klares Bild des Produkts zur Bewertung angeben.

6.6 Der Kunde ist verantwortlich für die Kosten für gebrauchte Bürsten und Zubehör sowie für alle Arbeiten, die erforderlich sind, um das Produkt in einen verkaufsfähigen Zustand zu versetzen. Alle Gebühren werden von der Rückerstattung des Kunden abgezogen, nachdem alle mit der Transaktion verbundenen Kosten berechnet wurden; einschließlich, aber nicht beschränkt auf verwendete Zubehörteile, Kratzer, kosmetische Schäden, Verwendung von Schläuchen und andere Schäden.

6.7 Das Produkt muss mit allen Versand- und Versicherungskosten im Voraus bezahlt werden. Der Kunde ist verantwortlich für die Versandkosten der Rücksendung. Diese Kosten werden dem Kunden nicht erstattet, es sei denn, das Produkt wird zurückgegeben, da es von Dupray als fehlerhaft eingestuft wurde.

6.8 Alle Rücksendungen müssen ordnungsgemäß verpackt sein, um Schäden während des Transports zu vermeiden. Eine Erklärung des Problems oder Schadens und ein Kaufbeleg müssen mit der Rücksendung eingereicht werden.

6.9 Das Produkt muss in einem fast neuen und verkaufsfähigen Zustand sein.

6.10 Der Kunde ist für die Versicherung der Waren (auf seine Kosten) verantwortlich, da Dupray nicht für Schäden oder Verluste während des Transports verantwortlich ist.

7. BESCHRÄNKTE GARANTIE

7.1 BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR DAMPFREINIGER UND DAMPFGENERATOREISEN (NEAT™, HOME™, ONE™, One Plus™, Tosca™, Hill Injection™, Carmen Super Inox™, Steam Box™, SteamIron™)

7.1.1 Für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten nach dem Kauf des Produkts (die "Gewährleistungsfrist"), wenn der Kunde das Produkt bei normalem Gebrauch und in strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen und / oder dem Betriebshandbuch verwendet hat von Dupray und entdeckt Mängel in Material oder Verarbeitung und benachrichtigt Dupray schriftlich während der Garantiezeit, Dupray wird angemessene kaufmännische Anstrengungen unternehmen, um den von Dupray gefundenen Teil des Produkts als Material- oder Verarbeitungsfehler zu reparieren oder zu ersetzen oder den Kauf zu erstatten Preis des Produkts oder ersetzen Sie das Produkt oder einen Teil davon. Wenn das Produkt nicht reparabel ist, wird ein generalüberholtes äquivalentes Produkt oder ein gleichwertiges Ersatzprodukt oder ein Geschenkgutschein für Geschäfte, der dem aktuellen Wert für den Kauf eines neuen Produkts entspricht, ausgestellt. Wenn Dupray die abgedeckten Geräte austauscht, wird das Originalprodukt Eigentum von Dupray und das Ersatzprodukt ist Ihr Eigentum, wobei die Garantie für die verbleibende Zeit der ursprünglichen Garantie gilt.

7.1.2 Für die Garantiezeit, die zwölf (12) Monate nach dem Kauf des Produkts beginnt, bis zu einem Maximum von sechsunddreißig (36) Monaten nach dem Kauf des Produkts gilt die Garantie nur für Teile, ausgenommen Zubehör, Versand und Handhabung Kosten. Während dieses Zeitraums behält sich Dupray das Recht vor, eine Servicegebühr für alle Garantieansprüche zu erheben, um das defekte Produkt mit einem Ersatzprodukt zu reparieren oder zu ersetzen, das neu oder gleichwertig mit dem neuen Produkt in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit ist. Alle Ersatzprodukte, die im Rahmen dieser Garantie bereitgestellt werden, entsprechen mindestens dem ursprünglichen Produkt. Wenn Dupray die abgedeckten Geräte austauscht, wird das Originalprodukt Eigentum von Dupray und das Ersatzprodukt ist Ihr Eigentum, wobei die Garantie für die verbleibende Zeit der ursprünglichen Garantie gilt. Für den Ersatz von Produkten mit einer Restlaufzeit von weniger als 12 Monaten während der ursprünglichen Garantiezeit oder nach Ablauf der Garantiezeit gilt eine begrenzte Garantie von 12 Monaten ab dem Datum des Austauschs.

Detaillierte Servicegebühren erhalten Sie unter: dupray.de/servicefees

7.1.3 Die Garantie ist ungültig:

a) wenn die Schäden auf einen Unfall, einen Missbrauch, ein Einfrieren, eine Einwirkung, eine Veränderung, eine nicht autorisierte Nutzung, eine größere Gewalt oder die Verwendung von anderem als dem auf dem Produkt angegebenen Strom zurückzuführen sind;

b) wenn Reparaturen, Änderungen oder Änderungen von einer Person durchgeführt wurden, die nicht von Dupray autorisiert wurde;

c) Der Eigentümer oder Benutzer hat es versäumt, routinemäßige Wartungsarbeiten durchzuführen, und die Schäden oder Probleme stehen in direktem Zusammenhang mit einer solchen Vernachlässigung. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Ausrüstung in ordnungsgemäßem Zustand zu halten und ausschließlich Dupray-Reinigungsprodukte zu verwenden, um die internen Komponenten nicht zu beschädigen;

7.1.4 Abweichend von den Abschnitten 7.1.1 und 7.1.2 bietet Dupray eine lebenslange Garantie auf Kessel und einen lebenslangen Telefonsupport.

7.1.5 Bestimmte Teile des Geräts unterliegen nicht der Garantie von Dupray, da sie nach mehrmaligem Gebrauch ausgetauscht werden müssen. Solche Teile umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Knöpfe, Schläuche, Vakuumköpfe, Deckel, Dichtungen usw. Diese Teile müssen eventuell auf Kosten des Kunden ausgewechselt werden.

7.1.6 Dupray übernimmt keine Gewährleistung oder Zusicherung, dass das Produkt den örtlichen Gesetzen, Regeln oder Vorschriften entspricht, und der Kunde ist dafür verantwortlich, alle Genehmigungen oder Autorisierungen einzuholen, die von einer Aufsichtsbehörde für die Installation oder Verwendung des Produkts verlangt werden.

7.1.7 DUPRAY ÜBERNIMMT KEINE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN UND DIE GARANTIEERKLÄRUNG ERSETZT ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN, ZUSICHERUNGEN, VERSPRECHEN ODER BEDINGUNGEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER HANDELSÜBLICHKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. DUPRAY SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN AUS, DIE NICHT HIERIN ANGEGEBEN SIND. JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN UND BEDINGUNGEN, DIE GESETZLICH VORGESCHRIEBEN WERDEN KÖNNEN, SIND AUF DIE GARANTIEZEIT BESCHRÄNKT. DUPRAY'S HAFTUNG FÜR GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE IST AUF REPARATUR ODER ERSATZ WIE AUF DIESE BESCHRÄNKT.

7.1.8 Der Kunde versteht, dass er die Bedienungsanleitungen oder das Handbuch, die von Dupray in Bezug auf das Produkt zur Verfügung gestellt werden, strikt einhalten muss. DARÜBER HINAUS GIBT DUPRAY JEDWEDE GARANTIE UND HAFTUNG AUS.

7.1.9 Diese Garantie soll dem ursprünglichen Käufer des Produkts zugute kommen. Die Garantie ist nicht über den ursprünglichen Käufer hinaus übertragbar.

7.1.10 Steam ist ein mächtiges Werkzeug. Wie jedes andere Tool sollte es mit Vorsicht verwendet werden. Bestimmte Oberflächen, Stoffe, Materialien und Oberflächen sind wasser- und hitzeempfindlich und können durch Dampf beschädigt oder verfärbt werden. Überprüfen Sie IMMER den Hersteller der Oberfläche oder des zu reinigenden Produkts, bevor Sie Dampf verwenden. TESTEN Sie eine kleine, versteckte Oberfläche, um sicherzustellen, dass die Oberfläche gedämpft werden kann.

In keinem Fall haftet Dupray für Neben- oder Folgeschäden jeglicher Art, gleich welcher Art. In einigen Bundesländern / Provinzen ist der Ausschluss oder die Begrenzung von Begleit- oder Folgeschäden nicht zulässig, sodass das oben Genannte möglicherweise nicht auf Sie zutrifft.

7.1.11 Dupray kann die Erfüllung seiner Garantieverpflichtungen an Dritte weitergeben oder übertragen.

7.1.12 Dupray haftet nicht für Fehler oder Verzögerungen bei der Durchführung der Garantie, die auf Ereignisse zurückzuführen sind, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Dupray liegen.

7.1.13 Diese Garantie gilt nicht für Mietmaschinen.

8. AUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

FÜR JEGLICHE VERLETZUNG DIESER BEDINGUNGEN, DES UNTERNEHMENS ODER SEINER MITARBEITER, AGENTUREN, DIREKTOREN, OFFIZIERS, UNTERAUFTRAGNEHMER ODER LIEFERANTEN ÜBERSTEIGT DIE ALLEINIGE HAFTUNGSAUSSCHLUSS JEGLICHE ÜBERSCHREITUNG DES GESAMTPREISES DES VON DEM KUNDEN GEZAHLTEN PRODUKTS. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTET DUPRAY DEM KUNDEN HAFTBAR FÜR FOLGESCHÄDEN, BESONDERE SCHÄDEN, VERLETZUNGEN FÜR PERSONEN ODER SACHSCHÄDEN ODER WIRTSCHAFTLICHE VERLUSTE (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF VERLUSTE VON AUSGABEN, INVESTITIONEN, VERPFLICHTUNGEN ODER ENTGANGENEN GEWINN), DIE SICH AUS EINEM ANSPRUCH ODER EINER MASSNAHME ERGEBEN, ZUFÄLLIG ODER ZUSAMMENSETZEND ODER DIREKT ODER INDIREKT MIT DEM KAUF ODER DER LIZENZ DES PRODUKTS VERBUNDEN.

9. HÖHERE GEWALT

Für alle Zwecke schließt höhere Gewalt jede höhere Gewalt, Krieg, Mobilmachung, staatliche Regulierung, Streik, Aussperrung, Dürre, Überschwemmung, totalen oder partiellen Brand, Behinderung der Schifffahrt, Verlust, Beschädigung oder Inhaftierung während des Transports, fehlerhaftes Material oder Verspätungen ein Transportunternehmen oder andere Eventualitäten oder Ursachen, auf die der Verkäufer keinen Einfluss hat und die den Hersteller, den Versand oder die Lieferung von Waren, die hiermit abgedeckt sind, verhindern könnten. Die Erfüllung der Verpflichtungen des Verkäufers kann bis zu einem Fall höherer Gewalt ausgesetzt werden, ohne dass der Verkäufer dem Kunden für Schäden oder Verluste verantwortlich ist, die sich aus einer solchen Aussetzung ergeben.

10. SCHIEDSGERICHTSVERFAHREN, GELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen streng und ausschließlich den Gesetzen der Provinz Québec und den anwendbaren Gesetzen Kanadas, ungeachtet der Grundsätze des Kollisionsrechts und insbesondere des Ausschlusses der Bestimmungen des UN-Übereinkommens von 1980 über Verträge für die Internationale Warenverkauf. Ohne Einschränkung des Vorstehenden stimmt der Kunde unwiderruflich und bedingungslos zu, dass eine Klage, eine Klage oder ein anderes Rechtsverfahren, das sich aus oder in Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen oder einer Transaktion hierunter ergibt, durch ein bindendes Schiedsverfahren in Übereinstimmung mit den Regeln der Canadian Arbitration Association entschieden werden muss und ein solches Schiedsverfahren wird in Quebec, Kanada, geführt und abgehalten. Die Entscheidungen der Schiedsrichter sind für alle beteiligten Parteien bindend und abschließend, und die Entscheidung über die Zuteilung der Schiedsrichter kann von jedem zuständigen Gericht vorgenommen werden. Diese Bestimmung muss bei jedem zuständigen Gericht ausdrücklich vollstreckbar sein.

Sollte ein Schiedsverfahren undurchführbar sein, so müssen Klagen, Klagen oder andere Rechtsstreitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben oder mit denen eine Transaktion verbunden ist, den Tribunals des Distrikts von Montreal, Provinz Quebec, vorgelegt werden Zuständigkeit eines solchen Gerichts in einer solchen Klage, Klage oder Verfahren; Der Kunde verzichtet auf jeden Einwand gegen die Verlegung des Gerichtsortes für eine solche Klage, Klage oder Verfahren vor solchen Gerichten; und der Kunde verzichtet auf jegliches Recht, die Verteidigung des Forum non-conveniens in einer solchen Klage, Klage oder Verfahren geltend machen zu müssen.

11. KEINE RESALE

Der Kunde stimmt zu und erklärt, dass er das Produkt für seinen eigenen internen Gebrauch und nicht für den Weiterverkauf kauft. Der Kunde verpflichtet sich, keinerlei Rückentwicklungen am Produkt vorzunehmen oder das Produkt in irgendeiner Weise zu kopieren. Der Kunde verpflichtet sich, das Produkt in keiner Weise an andere Hersteller oder Händler von Geräten oder Software, die dem Produkt ähnlich sind, zu verkaufen, zu übertragen oder zu übertragen.

12. KEINE ZUWEISUNG

Der Kunde darf seine Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag nicht ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Dupray abtreten.

13. VEREINBARKEIT

Wenn eine Bestimmung oder Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, wird diese Bestimmung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt, und die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen in keiner Weise dadurch beeinträchtigt oder beeinträchtigt werden.

14. VERWENDUNG DER WEBSEITE, INHALTE UND COPYRIGHT

14.1 Diese Website dupray.de ("Website") und ihre Inhalte sind das ausschließliche Eigentum von Dupray. Ihre Nutzung dieser Website und alle auf dieser Website getätigten Transaktionen unterliegen den vorliegenden Nutzungsbedingungen. Durch den Besuch und / oder die Nutzung dieser Website, durch Beratung oder durch Einkäufe erkennen Sie die Anwendbarkeit der vorliegenden Nutzungsbedingungen an, die Sie zu respektieren beabsichtigen, und nicht, um eine illegale Nutzung dieser Website oder eine Verwendung, die in irgendeiner Weise schädlich sein könnte, vorzunehmen wie auch immer Dupray, seine Tochtergesellschaften, Tochtergesellschaften, Mitglieder oder Geschäftspartner. Dupray behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu überarbeiten. Wenn Sie diese Website nach einer solchen Änderung oder Überarbeitung nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Änderung oder Überarbeitung gebunden zu sein. Wir empfehlen, die Nutzungsbedingungen bei jeder Nutzung dieser Website zu konsultieren.

14.2 Die Website und alle Logos, Texte, Grafiken, Bilder, Videos, Soundtracks oder die gesamte Organisation dieser Elemente sind Eigentum von Dupray und unterliegen den geltenden Gesetzen und Bestimmungen zum Schutz geistigen Eigentums in Kanada und weltweit. Der Inhalt dieser Website, einschließlich aller Logos, Texte, Grafiken, Bilder, Videos, Soundtracks oder anderer Elemente dieser Website, kann nicht vollständig oder teilweise kopiert, dupliziert, gedruckt, archiviert, neu bearbeitet, heruntergeladen, angezeigt, verkauft, zugewiesen, übertragen, verändert oder anderweitig verbreitet, in Papierform oder in einem anderen Format, das erstellt oder erstellt wird, elektronisch oder auf andere Weise, ohne vorherige Zustimmung von Dupray. Vorbehaltlich der vorliegenden Nutzungsbedingungen können Sie Elemente, die Teil dieser Website sind, jedoch ausschließlich für den privaten, persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch betrachten und ausdrucken.

15. GEISTIGES EIGENTUM

15.1 Der Kunde stimmt zu, dass jede Erfindung, jedes Patent, Industriedesign, urheberrechtlich schützbares Dokument, Website-Inhalt oder Objekt sowie jegliches technisches, wissenschaftliches, Marketing- oder kommerzielles Know-how oder Geschäftsgeheimnis in Bezug auf das Produkt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Erfindungen, Patente Das Urheberrecht und das Geschmacksmuster (nachfolgend als "gewerbliches Eigentum" bezeichnet) sind das ausschließliche Eigentum von Dupray.

15.2 Der Kunde erkennt an und anerkennt, dass alle Marken, die in Verbindung mit dem Produkt verwendet oder anderweitig verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um registrierte oder nicht eingetragene Marken handelt (die "Marken"), das ausschließliche Eigentum von Dupray sind.

15.3 Der Kunde wird keine Maßnahmen ergreifen, die eine solche Marke oder deren Registrierung ungültig machen, die Rechte von Dupray beeinträchtigen oder Rechte begründen, die denen von Dupray entgegenstehen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, darf der Kunde während der Laufzeit dieser Vereinbarung und danach keine Marke, die eine der Marken enthält oder diesen zum Verwechseln ähnlich ist, in einer Klasse in einem Land oder Territorium einführen, verwenden, registrieren oder registrieren lassen.

15.4 Kein Element dieser Website darf so ausgelegt werden, dass es implizit oder ausdrücklich eine Lizenz oder ein Nutzungsrecht oder eine Duplizierung aller Marken schafft, außer mit der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Dupray oder einer anderen Partei, die dazu berechtigt ist Warenzeichen. Dupray setzt seine Immaterialgüterrechte im vollen gesetzlich vorgeschriebenen Umfang durch.