Datenschutzrichtlinie

Der Schutz Ihrer Daten wird bei Dupray ernst genommen. Wir haben eine Datenschutzrichtlinie verabschiedet, die die Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Übertragung und Speicherung Ihrer Daten regelt.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Richtlinie zu unseren Datenschutzpraktiken zu lesen.

Sammlung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Unter personenbezogenen Daten sind die Daten zu verstehen, die zur Identifizierung oder zur Kontaktierung einer einzelnen Person benutzt werden.

Sie werden möglicherweise jedes Mal um die Bereitstellung personenbezogener Daten gebeten, wenn Sie Kontakt mit Dupray oder einem mit Dupray verbundenen Unternehmen aufnehmen. Dupray und mit Dupray verbundene Unternehmen können diese personenbezogenen Daten untereinander austauschen und sie halten sich beim Umgang damit an diese Datenschutzrichtlinie. Sie können sie gegebenenfalls auch mit anderen Informationen kombinieren, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte sowie unsere Werbung zu verbessern. Sie sind nicht dazu verpflichtet, uns die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie sich dagegen entscheiden, werden wir in vielen Fällen nicht in der Lage sein, Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder auf Anfragen einzugehen, die Sie möglicherweise haben werden.

Nachstehend finden Sie Beispiele für die Arten von personenbezogenen Daten, die Dupray erfassen kann und wie wir diese verwenden können.

Erfassung von personenbezogenen Daten

  • Wenn Sie ein Dupray-Konto erstellen, Ihre Produkte registrieren, einen Warenkredit beantragen, ein Produkt kaufen, einen Antrag herunterladen, uns kontaktieren oder an einer Online-Umfrage teilnehmen, können wir eine Vielzahl von Informationen wie z. B. Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontaktpräferenzen und Kreditkarteninformationen erfassen.

Verwendung von personenbezogenen Daten

  • Die von uns erfassten personenbezogenen Daten erlauben uns, Sie hinsichtlich Produktankündigungen und bevorstehender Veranstaltungen auf dem neuesten Stand zu halten. Wenn Sie nicht auf unserem Verteiler stehen möchten, können Sie sich jederzeit dagegen aussprechen (Opt-out), indem Sie uns kontaktieren.
  • Wir verwenden auch personenbezogene Daten, um uns dabei zu helfen, unsere Produkte, Inhalte und Werbung zu erstellen, zu entwickeln, zu betreiben, bereitzustellen und zu verbessern sowie zu Zwecken der Schaden- und Betrugsverhütung.
  • Von Zeit zu Zeit können wir Ihre personenbezogenen Daten auch dazu verwenden, wichtige Mitteilungen wie z. B. Mitteilungen zu Bestellungen, Änderungen unserer AGB und Richtlinien zu versenden. Da diese Informationen für Ihre Interaktionen mit Dupray wichtig sind, können Sie sich nicht gegen den Versand dieser Mitteilungen entscheiden.
  • Wir können personenbezogene Daten auch zu internen Zwecken, wie Buchprüfungen, Datenanalysen und Nachforschungen verwenden, um die Produkte, Dienstleistungen und Kundenmitteilungen von Dupray zu verbessern.
  • Wenn Sie an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer anderen Sonderaktion teilnehmen, können wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen zur Durchführung dieser Programme verwenden.

Cookies und andere Technologien

Die Website, Online-Dienste, interaktiven Anwendungen, E-Mail-Nachrichten und Werbungen verwenden möglicherweise Cookies und Tracker. Diese Technologien helfen uns dabei, das Verhalten unserer Nutzer besser zu verstehen, Einsichten darüber zu gewinnen, welche Teile unserer Website besucht werden und die Wirksamkeit von Werbemaßnahmen und Websuchen zu erleichtern und zu messen. Wir behandeln die von Cookies und anderen Technologien erfassten Technologien als nicht personenbezogene Daten. In dem Maße, wie die Internet-Protokoll-Adressen oder ähnliche Bezeichner im Rahmen örtlicher Gesetze als personenbezogene Daten behandelt werden, behandeln auch wir diese Bezeichner als personenbezogene Daten. In ähnlicher Weise behandeln wir auch nicht personenbezogene Daten, die mit personenbezogene Daten kombiniert sind, als personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie.

Dupray und auch unsere Partner verwenden darüber hinaus Cookies und andere Technologien zur Speicherung von personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website, Online-Dienste und Anwendungen nutzen. Unser Ziel ist in diesen Fällen, Ihre Erfahrung mit Dupray so angenehm, bequem und persönlich wie möglich zu machen. Wenn wir Ihren Vornamen kennen, erlaubt uns das zum Beispiel, Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Dupray Store mit Ihrem Namen zu begrüßen. Kenntnisse zu Ihrem Land und Ihrer Sprache helfen uns bei der individuellen Anpassung Ihres Einkaufserlebnisses.

Wenn Sie den Safari-Webbrowser verwenden und Cookies deaktivieren möchten, gehen Sie zu „Einstellungen“ und dann zum Bereich „Datenschutz“, um diese Deaktivierung vorzunehmen. Auf Ihrem Mobilgerät erreichen Sie dies über „Einstellungen“, „Safari“ und dann den Abschnitt „Cookies“. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, informieren Sie sich bitte bei Ihrem Anbieter, wie Sie Cookies deaktivieren können. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Leistungsmerkmale der Dupray Website nicht zur Verfügung stehen, wenn Cookies deaktiviert werden.

Wie die meisten anderen Websites sammeln auch wir manche Informationen automatisch und speichern diese in Protokolldateien. Zu diesen Informationen zählen IP-Adressen, Browsertyp und -sprache, Internetdiensteanbieter (ISP), verweisende und Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstreamdaten.

Wir verwenden diese Informationen, um Trends besser verstehen und analysieren zu können, die Website zu betreiben, mehr über das Nutzerverhalten auf unserer Website zu erfahren und demographische Angaben über unsere Nutzerbasis als Ganze zu erhalten. Dupray kann diese Informationen in unseren Marketing- und Werbedienstleistungen einsetzen.

In einigen unserer E-Mail-Nachrichten verwenden wir eine sogenannte „klickbare URL“, die mit Inhalten auf der Dupray Website verknüpft ist. Wenn Kunden auf diese URLs klicken, werden sie über einen getrennten Webserver an die Zielseite auf unserer Website weitergeleitet. Wir verfolgen diese Klickdaten, da sie uns helfen, das Interesse an bestimmten Themen zu erfassen und die Wirksamkeit unserer Kundenmitteilungen zu messen. Wenn Sie es vorziehen, nicht auf diese Weise erfasst zu werden, sollten Sie nicht auf Text- oder Grafiklinks klicken, die in den E-Mail-Nachrichten enthalten sind.

Offenlegung gegenüber Dritten

Dupray gibt personenbezogene Daten seiner Kunden nicht zu Marketing- oder Werbezwecken weiter.

Dienstanbieter

Dupray gibt Informationen an Unternehmen weiter, die Dienste wie Informationsverarbeitung, Kreditvergabe, Erfüllung von Kundenbestellungen, Auslieferung von Produkten an Kunden, Verwaltung und Erweiterung von Kundendaten, Bereitstellung von Kundendienst, Beurteilung Ihres Interesses an unseren Produkten und Dienstleistungen anbieten sowie zur Durchführung von Kundenforschung oder Kundenzufriedenheitsumfragen. Diese Unternehmen sind zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet und können sich überall dort befinden, wo Dupray geschäftlich aktiv ist.

Anderes

Dupray ist möglicherweise per Gesetz, im Rahmen eines rechtlichen Verfahrens oder Rechtsstreits und/oder auf Aufforderung von öffentlichen und Regierungsbehörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten preiszugeben. Wir werden möglicherweise auch dann Informationen über Sie offenlegen, wenn wir zu dem Schluss kommen, dass dies im Interesse der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder aus einem anderen Grund von öffentlicher Bedeutung notwendig oder angemessen ist.

Wir können Ihre Informationen auch dann offenlegen, wenn wir der Auffassung sind, das dies angemessen und erforderlich ist, um unsere AGB durchzusetzen oder unseren Betrieb oder unsere Nutzer zu schützen. Darüber hinaus können wir im Falle einer Neustrukturierung, eines Zusammenschlusses oder Verkaufs jegliche von uns erfassten personenbezogenen Daten an die betreffende Partei übertragen.

Schutz von personenbezogenen Daten

Dupray nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Der Online-Vertrieb von Dupray schützt Ihre personenbezogenen Daten während der Übermittlung mithilfe von Verschlüsselungstechniken wie Secure Socket Layers (SSL). Zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten verwendet Dupray Computersysteme mit beschränktem Zugriff, die sich in Einrichtungen befinden, die durch physische Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind.

Integrität und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Dupray macht es Ihnen leicht, Ihre personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum aufbewahren, der zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecken erforderlich ist, es sei denn, dass eine längere Aufbewahrungsfrist per Gesetz zulässig oder erforderlich ist.

Websites und Dienste Dritter

Die Websites, Produkte, Anwendungen und Dienste von Dupray können Links zu Websites, Produkten und Diensten Dritter enthalten. Unsere Produkte und Dienstleistungen können auch Produkte oder Dienstleistungen Dritter verwenden oder anbieten. Die von Dritten erfassten Informationen, die Standortdaten und Kontaktinformationen umfassen können, unterliegen deren jeweiligen Datenschutzpraktiken. Wir empfehlen Ihnen, sich über die Datenschutzpraktiken dieser Dritten zu informieren.

Unser Engagement für den Schutz Ihrer Daten

Zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, setzen wir alle Mitarbeiter von Dupray über die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien in Kenntnis und sorgen für eine strenge Umsetzung der Datenschutzvorschriften innerhalb des Unternehmens.

Änderungen und Aktualisierungen

Dupray wird seine Datenschutzrichtlinie möglicherweise von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir eine wesentliche Änderung der Richtlinie vornehmen, wird auf unserer Website eine entsprechende Mitteilung sowie die aktualisierte Datenschutzrichtlinie veröffentlicht.