Beseitigung von Bettwanzen mit einem Dampfreiniger.

Bettwanzen breiten sich schnell aus und sind ausgesprochen schwer wieder loszuwerden. Daher ist es vollkommen verständlich, wenn Sie sich von der Entdeckung dieser Parasiten in Ihrem Haus oder Büro überwältigt fühlen. Möglicherweise ist Ihre erste Reaktion, sich an einen Kammerjäger zu wenden, aber diese Lösung stellt sich sehr oft als kostspielig und ineffizient heraus. Kammerjäger setzen Chemikalien ein, die für Sie und die Umwelt schädlich sind, und trotzdem können diese aggressiven Produkte die Eier der Bettwanzen nicht abtöten, was bedeutet, dass das Problem schon ein paar Wochen später zurückkehrt.
Glücklicherweise haben Bettwanzen einen Schwachpunkt: Hitze. So widerstandsfähig sie auch zu sein scheinen, sie lassen sich leicht abtöten, wenn man sie Temperaturen von mindestens 48°C aussetzt (je höher desto besser). Deshalb sind Dampfreiniger von Dupray Ihre beste Option zur Beseitigung von Bettwanzen, da sie Hochtemperaturdampf erzeugen, der auf Bettwanzen und deren Eier tödlich wirkt.
Bei richtiger Vorgehensweise kann eine Anwendung vollkommen ausreichen, um diese Parasiten ein für alle Mal loszuwerden. Dieses natürliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel ist auch das kostengünstigste und kann für eine ganze Reihe anderer Anwendungen in Ihrem Haus oder Geschäft eingesetzt werden.

Dampf kann überall zur Beseitigung von Bettwanzen eingesetzt werden. Anwendungsgebiete:

  • Ausmerzung von Bettwanzen, Staubmilben und anderen Parasiten, die sich in Matratzen, Kissen und Polstern verbergen.
  • Abtöten von Bettwanzen in Möbeln, wie z. B. Nachttischen, Betten und Kommoden.
  • Entfernung von Bettwanzen aus Teppichen und Bodenbelägen.
  • Beseitigung von Bettwanzen aus Federkernmatratzen.

3 Schritte zur Feststellung eines Bettwanzenbefalls.

ettwanzen bleiben in der Regel in der Nähe ihrer Nahrungsquelle, und das ist Blut. Wenn Sie oder jemand in Ihrer Umgebung also mit rotem, juckendem Ausschlag aufwacht, könnten Sie Bettwanzen haben. Bettwanzen sind in der Regel in Matratzen, Kopfkissen, Dekokissen, Bekleidung, Federkernmatratzen und Möbeln zu finden. Sie sehen wie kleine schwarze Punkte aus, die gehäuft auftreten und sich schnell ausbreiten. Deshalb ist es besonders wichtig, sie so schnell wie möglich auszumachen und umgehend zu handeln. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um zu entscheiden, ob ein Bettwanzenbefall vorliegt:

Schritt 1: Suchen Sie die Nähte ab

Bettwanzen verstecken sich in den Ecken oder Ritzen in Matratzen, Bettwäsche, Kissen und Bekleidung. Der erste Ort, an dem Sie nachsehen sollten, sind die Nähte der Matratze selbst, sowie im Bettzeug, den Kopfkissen und anderen Kissen, in denen Bettwanzen am häufigsten zu finden sind. Suchen Sie nach kleinen schwarzen Punkten (Bettwanzeneiern), die in Trauben zusammen gruppiert sind.

Schritt 2: Überprüfen Sie die Möbel und die Böden

Wenn Sie schon in Schritt 1 Bettwanzen entdeckt haben, ist es ratsam, auch Ihre Möbel und den Bodenbelag zu überprüfen, da sich diese Parasiten schnell im Haus ausbreiten.

Schritt 3: Ausmaß und Schweregrad

Versuchen Sie das Ausmaß des Befalls einzuschätzen, indem Sie sich umschauen und nach Orten suchen, an denen der Einsatz des Dampfreinigers erforderlich ist. Überprüfen Sie in jedem Zimmer Möbel, Bettzeug und Bekleidung.

Eliminierung von Bettwanzen mit Dampf.

Nachfolgend finden Sie einige Ratschläge und Tipps zur Beseitigung von Bettwanzen mithilfe eines Dampfreinigers:

Saubermachen und Aufräumen

  • Durch Saubermachen und Aufräumen lassen sich Verstecke für Bettwanzen eliminieren.
  • Saugen Sie Ihre Teppiche, Möbel, Matratzen und Federkernmatratzen, um Staub und Ablagerungen zu entfernen.
  • Das Bettzeug und die Kleidung in heißem Wasser waschen. Trocknen Sie das Gewaschene und versiegeln Sie alles zum Schutz in Plastiktüten.
  • Reinigen und desinfizieren Sie dann den Staubsauger und alle zur Reinigung verwendeten Utensilien gründlich.
  • Werfen Sie alle Müll- und Staubbeutel in eine Mülltonne außerhalb des Hauses.
  • Durch Saubermachen und Aufräumen lassen sich Verstecke für Bettwanzen eliminieren.

Einsatz des Dampfreinigers

  • Füllen Sie Ihren Dampfreiniger mit Wasser und schalten Sie ihn ein.
  • Bringen Sie das entsprechende Zubehörteil am Schlauch oder den Verlängerungsrohren an. Das dreieckige Zubehörteil mit einem Mikrofasertuch ist am besten für die Reinigung und Desinfektion geeignet.
  • Wichtig ist das langsame Vorgehen, damit der Dampf genug Zeit hat, um die Oberfläche zu erhitzen und in die Tiefe einzudringen. Lassen Sie sich Zeit und sorgen Sie dafür, dass der Dampf überall hinkommt.
  • Bearbeiten Sie Ihr Umfeld von oben nach unten. Fangen Sie mit den Gardinen oder Vorhängen an und arbeiten Sie sich nach unten zu den Möbeln vor.
  • Bedampfen Sie Ihre Matratze, indem Sie ein Mikrofasertuch an dem dreieckigen Zubehörteil anbringen und so den Dampf isolieren und langsam an die Matratze abgeben.
  • Stellen Sie den Dampfreiniger auf einen niedrigen oder mittleren Druck ein, um zu vermeiden, dass die Bettwanzen tiefer in die Matratze hinein gepresst statt getötet zu werden.
  • Fahren Sie langsam über alle sechs Seiten der Matratze und wiederholen Sie den Prozess gegebenenfalls um sicherzustellen, dass der Dampf überall hingelangt ist.

Trocknen lassen und einhüllen

  • Lassen Sie alle bedampften Oberflächen trocknen.
  • Hüllen Sie dann alle Matratzen, Federkernmatratzen und frisch bedampften Möbel zwei Wochen lang in reißfestes Plastik um sicherzustellen, dass alle lebenden Organismen abgetötet sind.
  • Untersuchen Sie die Möbel sorgfältig auf Exkremente, Hautreste oder lebende Bettwanzen.
  • Falls sich nach einer Woche Anzeichen von Bettwanzen finden, sollte der gesamte Prozess wiederholt werden.

Kompatible Dampfreiniger

HOME™ Dampfreiniger

Unser preisgünstigster Dampfreiniger, der HOME™, erzeugt Dampf mit einer Temperatur von bis zu 145ºC und einem Druck von 3,2 bar / 46 psi. Er ist hervorragend für jede Art von Dampfreinigungsaufgaben in Kraftfahrzeugen geeignet.

Sonderangebot 249,99 €*

ONE™ Dampfreiniger

Der Dupray ONE™ ist ideal geeignet für die verschiedensten Reinigungsaufgaben im und um das Haus oder Geschäft herum. Mit einer Dampftemperatur von bis zu 150°C und einem Druck von 50,8 psi / 3,5 bar ist der ONE™ effizient, bequem und besonders leicht einzusetzen.

Sonderangebot 349,99 €*